BinzCoin Boost

Der Boost-Mechanismus wird in der Finanzierungsrunde wirksam. Er fördert die Konsensfindung und das Zustandekommen von Quartierprojekten, hinter denen ein grosser Teil der Bevölkerung steht. Zum BinzCoin-Betrag, den eine Einwohnerin oder ein Arbeitnehmer investiert, kommt ein variabler Bonus dazu. Angelehnt an das Prinzip Quadratic Funding wird der Bonus umso grösser, je mehr Menschen ein Vorhaben unterstützen. Der Boost dient somit in erster Linie zur Belohnung des Konsens.

Veröffentlicht von Thomas Elmiger

Nach einigen Jahren in PR und Werbung habe ich mich auf Internetprojekte und Online-Marketing spezialisiert. Heute bin ich Projektleiter für www.energie-experten.ch und www.energiefranken.ch – beide «powered by» EKZ-Energieberatung. Hier schreibe ich privat.

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s